Catering & Partyservice Restaurant Riads

Abonnieren Sie unseren Newsletter und Sie erhalten regelmäßig unsere aktuellen Angebote oder die aktuelle Speisekarte bequem per E-Mail.

Der Traum vom Morgenland

Die Küche im Mittleren Osten mag von Land zu Land nur wenig variieren, doch dort wo die arabische Welt und das Mediterrane sich treffen, wird es wirklich interessant. An der Grenze zwischen Okzident und Orient liegend, hat sich der Libanon zum kulinarischen und gesellschaftlichen Treffpunkt der Kulturen aus Ost und West entwickelt.

Die libanesische Küche kombiniert die kulturellen Einflüsse der europäischen Küche mit den aufregenden und exotischen Zutaten des Orients. Es ist dem Beitrag des Libanons und seiner Köche zu verdanken, dass die moderne arabische Küche weltweit einen hervorragenden Ruf geniesst. Die Vorspeisen des Libanons, die Mesaa, bilden den Rahmen für die exotische Küche, welche International als arabisch bekannt ist.

Mesaa sind oft einfache, aber raffinierte Gerichte, basierend auf Getreide, Hülsenfrüchte, Gemüse und Früchten, Joghurt, Käse, Gurke, Auberginen, Kichererbsen, Nüsse, Tomaten, Burghul (gemahlener Weizen) und Sesam in allen Formen (Samen, Paste und Öl), werden harmonisch zu unzähligen Geschmackserlebnissen kombiniert. Petersilien-Minze wird ebenso gerne in enormen Mengen verwendet wie Limonen, Zwiebeln und Knoblauch. Gebäck wird mit Gemüse gefüllt, Gemüse wird mit Fleisch gefüllt. Es gibt gegrilltes Fleisch oder Fisch, eingelegte oder auch rohe Gemüse. Eine unglaubliche Vielfalt an Kreativität. Die zauberhafte Präsentation der Gerichte ist fester Bestandteil der libanesischen Küche. Auch die einfachste Mesaa ist immer wundervoll garniert und verziert - ein wenig Petersilie hier und dort noch ein Tupfer Joghurt... .

Ein wirklich typisches libanesisches Essen beginnt immer mit der Mesaa. Von der Art her vergleichbar mit den Tapas in Spanien oder Antipasti in Italien. Es ist die atemberaubende Fülle von Gerichten, Aromen, Farben und Strukturen, die die Mesaa so einzigartig machen. Bis zu zwanzig, vierzig oder gar fünfzig der kleinen Schalen mit den Hors d'oeuvres können dann vor den Gästen stehen. Die Art, wie das Essen serviert wird, ist nicht nur ein Teil des täglichen Familien-Lebens im Libanon, sondern großes Entertainment. Immer aber ist es auch eine soziale und gesellschaftliche Angelegenheit. Freunde, Gäste und die Familie geniessen die Mesaa während sie sich entspannen, am Beisammensein erfreuen und Kontakte pflegen.

Die Küche des Libanons ist eine Zelebration des Lebens. Das Essen ist frisch, geschmackvoll und abwechslungsreich. Es ist der Geschmack von Zutaten, die vom wunderbaren Klima zwischen schneebedeckten Bergen und den Stränden des Mittelmeers, von der Erde und der See des Libanons geprägt werden.

Wir heissen Sie willkommen in der Welt der libanesischen Küche.

Das RIADs Team

 

RIADs Restaurant

Inh. Hassan Khoder
Johannes-Brahms-Platz 7
20355 Hamburg
Telefon: +49 (040) 35716923